Hüfte

Hüftgelenk

Das Hüftgelenk ist nach dem Kniegelenk das zweitgrößte Gelenk des Menschen. Der Oberschenkelknochen und das Becken bilden dabei die knöchernen Gelenkpartner.
Das Hüftgelenk besteht aus Hüftpfanne und Oberschenkelkopf, welche mit Knorpel überzogen sind.

Der Hüftkopf hat eine kugelförmige Form und passt sich in die Hüftpfanne ein und ermöglicht so die Verbindung zwischen dem Rumpf und dem Bein. Das Hüftgelenk ist ein Nussgelenk, welches eine Unterform der Kugelgelenke darstellt.

Durch ständige Belastung des knorpeligen Gelenküberzugs kann es im Laufe des Lebens zu einer Coxarthrose kommen. Faktoren wie mangelnde Bewegung, Übergewicht und zunehmendes ansteigendes Lebensalter unserer Bevölkerung beeinflussen die Häufigkeit dieser Erkrankung.

Hüfte 1

Allgemeine Informationen zu Ihrem Impftermin:

Corona-Impfungen in unserer Praxis

Für unsere Patient:innen ab 18 Jahren bieten wir Boosterimpfungen mit Moderna und BioNTech an.
Gemäß der aktuellen Empfehlung der STIKO, können wir die Boosterimpfung nun bereits 3 Monate nach der Zweitimpfung durchführen.


Bitte bringen Sie zum Impftermin die ausgefüllten Aufklärungsbögen und Anamesebögen in zweifacher Ausfertigung mit.