Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzqualifikation:

Zertifizierer Kniechirurg DKG (Deutsche Kniegesellschaft e.V.), AGA Instruktor (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie), DKG Zertifikat, Sportmedizin, Chirotherapie, Akupunktur.

Schwerpunkte:
Arthroskopische Kniechirurgie, Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes, Patellachirurgie, Meniskus- und Knorpelchirurgie, Operationen des Kniebandapparates. Ambulante und stationäre Operationen. Akupunktur, TriAS (Triggerpunkt-Akupunktur).

Lebenslauf:

1990 – 1998 Studium der Humanmedizin / Philipps-Universität Marburg und Universität zu Köln
1998 – 2001 Arzt im Praktikum und Assistenzarzt, Chirurgie, Malteser Krankenhaus St. Hildegardis Köln
2001 – 2007 Assistenzarzt Orthopädie Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln Braunsfeld, Klinik für Orthopädie und Sporttraumatologie
2007 – 2009 Orthopädische Praxis Dr. Tüylü Köln-Mülheim
2007 bis heute Operative Tätigkeiten im Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln
Seit 2009 ortho center Köln-Weiden

Promotion:
„Thromboseinzidenz nach Kniearthroskopie unter Therapie mit Reviparin-Natrium“.
Klinik für Orthopädie, Philipps-Universität Marburg, Professor Dr. med. P. Griss

Mitgliedschaften:
Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
Deutsche Kniegesellschaft e.V. / Sektion der DGOU / Affiliated Society ESSKA
International Cartilage Repair Society (ICRS)
Forschungsgruppe Akupunktur und Chinesische Medizin e.V. (FACM)
Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
Deutsche Basketballärzte e.V.
Kompetenznetz Orthopädie Unfallchirurgie Rheinland e.V.
orthonet-NRW eG

ortho-center-dr-med-hakan-tueylue