Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzqualifikation:
Sportmedizin, Chirotherapie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Sonographie Säuglingshüfte.

Schwerpunkte:
Endoprothetik Hüft- und Kniegelenk, ambulante und stationäre Operationen, Prothesenwechseloperationen.

Lebenslauf:

1984 – 1990 Studium der Humanmedizin Göttingen, Hannover, Köln
1990 – 1995 Assistenzarzt Chirurgie im Marienhospital Erftstadt, am St. Josef Krankenhaus Leverkusen und St. Lukas Klinik Solingen
1995 – 2000 Assistenzarzt Orthopädie Klinikum RWTH Aachen und
Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln
2001 – 2005 Oberarzt Orthopädie Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln
2006 – 2008 Niederlassung als Orthopäde in Gemeinschaftspraxis mit
Dr. med. K. Tetzel
2006 Operative Tätigkeit Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln und Marienhospital Erftstadt
2009 ortho center Köln-Weiden

Promotion:
„Arterielles Blutdruckverhalten im Tennissport bei Seniorenspielern der nationalen und regionalen Spitzenklasse“ Prof. Dr. med. Karl Weber und Prof. Dr. med. Wildor Hollmann, Deutsche Sporthochschule Köln

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)
Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
Deutsche Assoziation für Orthopädische Fußchirurgie (D.A.F.)
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
Kompetenznetz Orthopädie Unfallchirurgie Rheinland e.V.

Sonstige Tätigkeiten:
C – Trainer Lizenz Tennis
Medizinische Wettkampfbetreuung Tennis (Tennis Jüngsten-Cup Köln, Basketball, Hockey, BMX)

ortho-center-dr-med-bjoern-schallehn